Robotor-Wettbewerbe des zdi : Die „bluerobos“ vom Gillbach werden Vierter

Rommerskirchen. 24 Teams aus ganz Nordrhein-Westfalen trafen sich jetzt zum landesweiten Finale des „13. zdi-Roboter-Wettbewerbs“ in Mülheim an der Ruhr. Mit dabei: die Gillbachschule mit dem Team „bluerobogillbachs (BRG)“.

Beim „Robot-Game“ absolvierte das Grundschul.-Team mit selbst gebauten und

selbst programmierten Robotern in einer bestimmten Zeit einen Parcours mit vorgegebenen Aufgaben, beispielsweise die Reparatur eines Haushaltsroboters oder die Installation von WLAN-Hot-Spots. „Die Leistungen sind beeindruckend. Ich bin begeistert vom Ideenreichtum, der Präzision und der Teamarbeit“, so Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, bei der Ehrung der Teams. Das Gillbach-Team kam Ende auf Rang vier.-ekG.

Mehr von Erft-Kurier