Mehr Respekt vor Rettungskräften:: Blaulicht-Pins gibt´s im Bürgerbüro

Mehr Respekt vor Rettungskräften: : Blaulicht-Pins gibt´s im Bürgerbüro

Grevenbroich. Die Kampagne „Für ein sicheres Deutschland“ wirbt für mehr Respekt und gegen Gewalt gegen Rettungs- und Einsatzkräfte. Auch Bürgermeister Klaus Krützen unterstützt dieses Anliegen und hat das Symbol der Kampagne, ein als Blaulicht gestalteter Pin, an alle Ratsmitglieder verteilt.

„Uns haben viele Nachfragen aus der Bevölkerung erreicht, wo man diesen Pin bekommen kann“, erklärt Bürgermeister Klaus Krützen. „Deshalb haben wir uns entschlossen, den Pin im Bürgerbüro auszulegen und zu diesem Zweck 50 Pins bestellt.“

Mehr von Erft-Kurier