1. Grevenbroich

Gustorfer Straßenfest​

Gustorfer Straßenfest : Spiele, Kuchen und auch die Getränke gibt es kostenlos

Ein 850 Quadratmeter großes Veranstaltungsgelände, 350 bunte Wimpel, 80 Kilo Pommes und eine große Bühne sind die vielversprechenden Vorboten für das Straßenfest, das am 9. September in Gustorf stattfindet.

Ab 15 Uhr lädt die neue Familienbildungsstätte „Rappelkiste“ erstmalig zum großen Beisammensein auf den Marktplatz an der Schellestraße ein. Ein buntes Programm wartet auf alle jungen Gäste und Familien: Ein großes Bastelzelt, zwei Hüpfburgen, eine lustige Fotobox, Kinderschminken und das „Spielmobil“ des Jugendamtes sind nur einige Beispiele der angekündigten Mitmachangebote vor Ort.

Auch das Programm auf der eigens errichteten Open-Air-Bühne kann sich sehen lassen. So warten zahlreiche Tanzeinlagen, eine Circusshow, ein Kindermitmachkonzert, Zauberei sowie ein Clown auf die kleinen Besucher.

Die Idee entstand im Zuge der Eröffnung der Räumlichkeiten. Melanie Abels vom Trägerverein führt aus: „Das Straßenfest bildet den offiziellen Startschuss für unsere Familienbildungsstätte und das damit verbundene Programmangebot. Wir möchten den Kindern und Familien einen schönen Tag bereiten und uns zugleich als anerkannte Jugendhilfeträgerin vorstellen.“

Gleichermaßen motiviert zeigt sich auch Einrichtungsleitung Christina Heck-Herrmann: „Wir freuen uns riesig auf das Straßenfest. Alle Beteiligten haben mit hoher Motivation und großer Kreativität den Tag vorbereitet. Wir haben Platz für zahlreiche Kinder und Familien. Sie alle sind herzlich bei uns in Gustorf willkommen.“ Dank zahlreicher Spender und Sponsoren brauchen Kinder für das Fest keinerlei Geld mitzunehmen. Denn Getränke, Kuchen sowie die Nutzung der Spielmodule sind für die jungen Gäste kostenfrei.

(-ekG.)