In Rommerskirchen wurde in eine Tankstelle eingebrochen

Einbruch in Tankstelle : Silberner BMW flüchtig

Am frühen Dienstagmorgen drangen bislang unbekannte Einbrecher in den Verkaufsraum einer Tankstelle auf der Venloer Straße ein.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatten die Täter mit brachialer Gewalt die Eingangstür aufgedrückt.

Anschließend packten sie eine bislang noch unbestimmte Anzahl an Zigaretten ein und flüchteten vom Tatort. Gegen 04:10 Uhr erhielt die Polizei über einen Sicherheitsdienst Kenntnis vom Einbruch.

Parallel dazu hatte eine Anwohnerin einen silbernen Wagen, in dem zwei dunkel gekleidete Personen saßen, vom Tankstellengelände in Richtung Eckum flüchten sehen. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.

Hinweise zu dem Fahrzeug oder sonstige verdächtige Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, werden erbeten unter der Telefonnummer 02131 3000.

Mehr von Erft-Kurier